Die Pfadfinder Hergenrath

Die Pfadfinder Hergenrath gehören zum nationalen Pfadfinderverband „Les Scouts“

Als Teil dieses Verbandes, genießen unsere Mitglieder eine große Anzahl an Vorteilen wie zum Beispiel eine Versicherung, usw.

Unser Verband zählt ca. 50 000 Mitglieder in 26 Regionen.
Es ist auch der nationale Verband, der tagtäglich mit den Einheiten daran arbeitet die Animation zu verbessern oder sie veränderten Situationen anzupassen. Pädagogische Leitlinien sind ebenso wichtig wie die Ausbildung der Animatoren in der Erstversorgung von Verletzten oder der organisatorischen Gestaltung von Versammlungen und Ferienlagern.

Der Pfadfinderverband ist also eine Hilfe für die einzelnen Einheiten, die Werte, die der Gründer der Pfadfinder, Lord Robert Baden-Powell, einst aufsetzte konkret auf die heutige Welt zu übertragen.

Geschichte der Pfadfinder Hergenrath

Die Pfadfinder Hergenrath bestehen seit mehr als 30 Jahren.
In dieser abwechslungsreichen Zeit hat sich viel bewegt und verändert.

Doch warum verändert sich etwas?
Wir wollen versuchen, dass unsere Animation den Ansprüchen der Kinder genügt und sie, wenn möglich, noch übertreffen kann.
Aus diesem Grund muss man ständig auf der Suche nach Neuem sein und Veränderungen zulassen.

Die Pfadfinder Hergenrath wurden 1976, als eine von sieben Einheiten in der Deutschsprachigen Gemeinschaft gegründet und sie gehören zu der Region "Hohe Seen".

Heute sind noch einige erfahrene, ehrenamtliche Animatoren im Einsatz um eine anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Animation zu bieten. (Hast du Lust bei uns Animator zu werden? Dann nimm Kontakt mit uns auf!)

Wir verfügen über eigene, großzügig gestaltete und voll ausgestattete (Einbauküche, Zentralheizung,…) Räumlichkeiten im Herzen von Hergenrath, im so genannten Kulturheim des Dorfes.

Zur Finanzierung unserer diversen Projekte und um die Kosten für die Eltern so gering wie möglich zu halten veranstalten wir unter dem Jahr verschiedene Aktivitäten (Kalenderverkauf, Kirmesparty,…).